Versengold

30.06.2024
Gut Wöllried
W√ľrzburg-Rottendorf

Lautes Gedenken Open Air

Ihre 20-j√§hrige Erfolgsgeschichte macht die sechs Folkrocker von VERSENGOLD zu einer festen Gr√∂√üe in der deutschsprachigen Musik ‚Äď und dennoch strahlt die Bremer Band eine Frische und Dynamik aus, die auch nach zwei Jahrzehnten ungebrochen Begeisterungsst√ľrme vor breit gef√§chertem Publikum ausl√∂st.

T i c k e t s

Immer wieder gelingt den Ausnahmemusikern das Unm√∂gliche: ohne E-Gitarre auf die gro√üen B√ľhnen von Wacken, Summer Breeze und Co., mit Rockmusik in den Fernsehgarten, mit ihrem eigenwilligen Stil immer wieder in die Top-5, zuletzt schlie√ülich auf Platz eins der deutschen Albumcharts.

 

Der Spagat zwischen den Stilen ist bei VERSENGOLD zu einer Kunstform geworden, die der Band mit frappierender Leichtigkeit, und unter gr√∂√üer Authentizit√§t und Kredibilit√§t von der Hand geht. Am 30.6.24 werden die 6 Nordlichter auf Gut W√∂llried ihr Programm zum Erfolgsalbum LAUTES GEDENKEN pr√§sentieren ‚Äď ohne dabei die gro√üen Hits und Klassiker au√üen vor zu lassen.

 

Dabei kann sich das Sextett vor allem auf die au√üergew√∂hnlich enge Bindung zu seinen Fans verlassen: von 6 bis 80, vom Metal-Fan √ľber Folkliebhaber, bis hin zum Fernsehgarten-Stammgast wird friedlich und ausgelassen gefeiert und, ausgesprochen textsicher, lautstark mitgesungen. Ein VERSENGOLD-Konzert, das bedeutet Circle-Pit und Crowdsurfer genauso wie schunkelndes Sitzpublikum und knisternde, emotional aufgeladene Momente bei ruhigen Balladen. Wer das f√ľr unm√∂glich h√§lt: Stimmt! Das gibt es eben nur bei VERSENGOLD.

 

 

Einlass: 18:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr