Die Wellk├╝ren

29.07.2021
Gut W├Âllried
W├╝rzburg

Die Wellk├╝ren - Abendlandler

Die Wellk├╝ren, Gr├╝nderinnen der STUGIDA- Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), verteidigen und feiern in ihrem Programm das freie Abendland und den Abend an sich. Mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt.

T i c k e t s

 

Alles echt, kein Fake dabei! Und sogar ein Morgenlandler ist drin. Sie blasen den Leitkultur-Marsch, spielen Mozarts A-Dur Klaviersonate in G-Dur auf Hackbrett, Harfe und Gitarre, haben extra Bass- Ukulele gelernt f├╝r ihre Nina-Simone-Hommage ÔÇ×Mei Oida, der schaut auf miÔÇť im Stubenmusik- Format. Mit einer Tarantella vertreiben Sie Hermes, UPS und DHL aus ihrem Heimatort Oberschweinbach und ihr ÔÇ×MonilogÔÇť fordert eindringlich ÔÇ×I wui endlich mei Ruah!ÔÇť von der monotonen Beschallung aus den Talkshow- und Facebook-Blasen. Sie analysieren ÔÇ×Die Hormonelle Demenz von M├Ąnnern im WechselÔÇť und bekennen ├╝berzeugt, dass auch der nicht mehr ganz so junge Mensch noch was empfinden kann.
Bayerische Gem├╝tlichkeit mit Stacheln an der richtigen Stelle, so k├Ânnte man das Erlebnis die Wellk├╝ren live zu sehen am Besten pr├Ągnant ausdr├╝cken. Kommet zu hauf!

 

Infos zum Konzept der Kulturtage
Der Blick geht nach vorne!
Gerade in Pandemiezeiten sind kulturelle Angebote ein rares Gut.
Was im Sommer 2020 "aus der Not heraus" binnen k├╝rzester Zeit auf die Beine gestellt wurde, soll ab 2021 zur j├Ąhrlich festen Institution im Kulturkalender der Region werden.
Unter dem Motto "Biergarten meets..." finden K├╝nstler aus den Genres Kabarett & Musik fortan ihre Sommerb├╝hne bei den Kulturtagen auf Gut W├Âllried in Rottendorf, vor den Toren W├╝rzburgs. Alle Veranstaltungen finden selbstverst├Ąndlich unter Einhaltung eines gewissenhaft erarbeiteten sowie umgesetzten Hygienekonzeptes statt. Dies gibt sowohl allen G├Ąsten, als auch K├╝nstlern und unserem Team die M├Âglichkeit die Veranstaltungen auf jeden Fall und vor allem sicher durchzuf├╝hren.

 

B├╝hnen & Gaumenfreuden
Abgerundet wird das exzellente B├╝hnenprogramm, im historischen Ambiente, durch leckere Schmankerln aus K├╝che & Keller der beliebten Gutshof-Gastronomie.
Daher beginnt der Einlass bei allen Veranstaltungen bereits um 17.30 Uhr, um allen G├Ąsten die M├Âglichkeit zu geben den Abend mit einer z├╝nftigen Brotzeit oder abwechslungsreichen warmen Speisen zu beginnen, bevor um 19.30 Uhr das B├╝hnenprogramm beginnt.

 

Hygienekonzept | Begrenzte Kartenanzahl
Das Hygienekonzept findet ├╝brigens bereits beim Ticketvorverkauf seine Ber├╝cksichtigung. Entsprechend starten wir vorerst mit einer geringeren Besucherkapazit├Ąt und raten daher zum z├╝gigen Kartenkauf.
Tickets k├Ânnen f├╝r die Tische in Gr├Â├čenordnungen von 2-8 Karten gebucht werden. Sollten Sie einzelne Tickets ben├Âtigen, wenden Sie sich bitte an uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Bei Fragen oder Anregungen
Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich einfach via Mail bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Einlass: 17:30 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr