TALCO + Support

07.05.2020
Der Hirsch
N√ľrnberg

15th Anniversary Tour

Mit √ľber 8.000.000 Streams ihres Songs "Danzadell'Autunno Rosa" kann man im Falle der italienischeBl√§ser-Punk-Band Talco l√§ngst nicht mehr von einemUnderground-Ph√§nomen sprechen. W√§hrend 150.000 monatliche Spotify-H√∂rern sowie √ľber 80.000 Facebook-Freunde ebenso in die virtuelleErfolgsbilanz z√§hlen, erweisen sich Talco, was das Publikum in der guten, alten physischen Weltangeht, als nicht minder zugkr√§ftig: Von zwei aufeinanderfolgenden Gastspielen in derHamburgerFabrik bis zum M√ľnchener Backstage spielte das Sextett auf seinerletzten Tour durch die Republikvielerorts vor ausverkauften H√§usern und damit vorinsgesamt √ľber 10.000 begeistertenKonzertbesuchern

T i c k e t s

Auftritte bei nahezu allen namhaften deutschen Festivals (Hurricane, Southside,Deichbrand, Highfield,Greenfield, Open Flair, Taubertal, Ruhrpott Rodeo u.v.m.) schlossen sich an.Eine beachtenswerte Erfolgsgeschichte, nicht zuletzt deshalb, weil es wohl doch nur sehr,sehr wenigenauf italienisch singenden Bands gelingt, Verständigungsbarrieren und Sprachgrenzen derarteinzureißen und sich abseits ihres Heimatlandes sowienaheliegende(re)n Märkten wie Spanien oderder Schweiz solch stabile wiegleichermaßen stetig wachsende Fanhochburgen in Deutschland zuerrichten.

 

Mit ihrer siebten Albumver√∂ffentlichung, And The Winner Isn't (2018), gelang es derBand, die Bl√§sermit schnittigen Gitarrenriffs und politisch ambitioniertem Punk Rockvergn√ľglich verquickt, nicht alleinjeden ihrer Gigs in eine schwei√ütreibende,ausgelassene Party zu verwandeln. Auch in durchausernsthafterer,gesellschaftlicher Hinsicht zeigt die Band Flagge: In Kooperation mit dem FC St.Pauli(inklusive Video-Dreh im Stadion mit Spielern und Ewald Lienen) sprachen sichTalco gegenHomophobie, Rassismus, Doping, Sexismus und Machtspielerei imSport aus und spendeten die Erl√∂seder speziell zu diesem Anlass angefertigten 7-Inch-Picture-Vinylscheibe plus diverser exklusiverMerchandise-Designs derKampagne "Nazis raus aus den Stadien‚Äú.

 

Musik bleibt immer noch die universellste Sprache.Talco treten seit fast 15 Jahren an, den lebenden Beweis f√ľr diese These zu liefern.

 

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr