WALLIS BIRD

01.11.19
St. Johannis Kirche
WĂŒrzburg

NEW MOON -TOUR 2019

Gesucht: Synthese von folkigen Roots & Soul. Gefunden: Wallis Bird, zuverlĂ€ssiger Garant fĂŒr die explosive Mischung von Musikstilen. Seit Jahren spannt sie ihre Stimme wie ein Stahlseil zwischen unterschiedlichen Musikgenres. Und auf diesem Seil experimentiert und tanzt sie.

T i c k e t s

Sie lĂ€sst sich dabei in ihren musikalischen Ambitionen nicht irritieren und geht ihren eigenen Weg. Das muss man können, sich so sicher im Koordinationssystem zwischen Folk, Rock, Pop & Soul zu bewegen. Seit fĂŒnf Alben wĂ€chst ihr Ansehen stetig, wobei sie hĂ€ufig mit Janis Joplin verglichen wird. Wallis beherrscht zudem die Kunst der Improvisation und den Zauber des unkonventionellen. So bewegt sie sich elegant auf dem Seil, auf ihre außergewöhnliche Stimme und ihre riesige MusikalitĂ€t vertrauend. Und eines weiß sie: Man muss auf dem Seil auch mal springen. Oder wie die Irish Times so schön sagte: Die Energie von Wallis Bird könnte eine ganze Volkswirtschaft in Schwung bringen.

 

Jetzt hat die in Berlin lebende Irin ihre Release-Tour angekĂŒndigt: Über 50 Konzerte quer durch Europa, Australien, Neuseeland, Japan und Nordamerika, viele davon in speziellen KonzerthĂ€usern (z.B. der Berliner Kammermusiksaal der Philharmonie oder das legendĂ€re Vicar Street-Theater in Dublin). “Die neue Tour trĂ€gt den Namen ‘New Moon-Tour, da mir die Symbolik des Mondes wichtig ist: Sie steht fĂŒr den Welten-Übergang, die Weiblichkeit, das Vergehen der Zeit und den Neubeginn; aber auch fĂŒr die dunkle Seite des Lichts. All diese Punkte spiegeln wider, wie ich mich an meinem aktuellen Lebenspunkt fĂŒhle. Das ist mein ‚new moon‘.“

 

Dieses vor Energie nur so berstende Janis-Joplin-Temperament, mit dem Bird die Hallen in Windeseile auf Betriebstemperatur bringt, wird ihre Release-Tour erstmals bewusst komplett solo bestreiten. Wer eine ihrer wenigen Solo-Performances erlebt hat, weiß, was man erwarten kann. Bird fĂŒllt mit ihrer einzigartigen BĂŒhnenprĂ€senz RĂ€ume, wie es nur wenige KĂŒnstler imstande sind zu tun. Es ist diese Energie, diese Leidenschaft fĂŒr Musik und die Zuhörer, die man spĂŒrt. „So sehr ich es liebe, mit meiner Band zu spielen, habe ich mich entschieden, etwas Neues zu probieren und mich hier einer Herausforderung zu stellen und herauszuarbeiten, worin meine große StĂ€rke liegt. Ich bin in meinem Element, wenn ich eine BĂŒhne fĂŒllen kann und mit den Besuchern diese Verbindung aufbauen kann. Jede der Shows wird zudem von Visual Arts untermahlt, was das Ganze zu einem besonderen Konzerterlebnis wachsen lĂ€sst.“

 

Wallis Bird hat sich ihre Karriere und den Respekt der Kritiker und Fans Schritt fĂŒr Schritt erarbeitet. Die Bilanz kann sich dabei sehen lassen: Über 800 Konzerte weltweit in den letzten 12 Jahren, zwei mal hat sie den irischen Musikpreis gewonnen (Meteor Award), zwei mal war sie fĂŒr den Irish Choice Prize nominiert (irisches Equivalent zum Mercury Prize), 2017 hat sie den deutschen Musikautorenpreis (Kategorie Rock/Pop) gewonnen und 2019 wurde sie fĂŒr den US-Preis „International Folk Music Award“ nominiert.

 

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr